IMG_1429Kaum ein anderes menschliches Ritual ist so weltumspannend und gleichsam rätselhaft wie der Feuerlauf. Sein Ursprung ist unklar. Doch bereits aus der Antike, aus der Zeit des
alten Rom und aus Überlieferungen des Alten und Neuen Testaments sind Schilderungen von Feuerläufen bekannt.

Weltweit gibt es die unterschgiedlichsten Zugänge und Zeremonien, wie aus Griechenland, Bulgarien, Afrika, Asien, Ozeanien und Südamerika.
Im Feuer steckt nicht nur die Macht der Zerstörung, Feuer verspricht auch Heilung. Darüber hinaus steht Feuer in einigen Kulturen als Sinnbild und Symbol der Reinigung und Transformation.

Der rituelle Umgang mit dem Feuer wird auch häufig als ein Akt der Stärkung gesehen. Es ist daher nur allzu verständlich, dass sich heutzutage nicht nur einzelne Strömungen der New Age Bewegung, sondern auch die Erwachsenenbildung und das Coaching der Macht des Feuers bedienen. Hinterlässt doch das Durchschreiten der Feuersglut mit nackten Füßen bei vielen Menschen einen bleibenden motivationsstärkenden und persönlichkeitsprägenden Effekt. Aus der Erfahrung von 50 Feuerläufen und über 920 KursteilnehmerInnen kann ich sagen, dass es noch nie zu Verletzungen gekommen ist, die AbsolventInnen jedoch mit einem enorm starken emotionalen Kraft das Seminar absolviert haben.

Feuerläufe biete ich hauptsächlich im Auftrag von Firmen, Teams und Vereinen an.

Gewinnen Sie einen unmittelbaren Eindruck vom Ablauf eines Feuerlaufes bei nachstehendem Film!